Ich trage meine Kontaktlinsen den ganzen Tag. Oft auch bis spät abends.

Kontaktlinsen sollten ca. 1 Stunde vor dem Zubettgehen aus dem Auge genommen und gegen die Brille ausgetauscht werden, um den Augen die nötige Erholung zu gewährleisten.

Alle Kontaktlinsen sollten nicht über die empfohlene Tragedauer hinaus genutzt werden.

Kontaktlinsen werden aus unterschiedlichem Material hergestellt. Dieses Material beeinflusst die Lebensdauer der Linse. Während des Tragens nimmt die Linse Ablagerungen aus Tränenflüssigkeit (Proteine, Salze) und Umwelt auf. Dadurch gelangt bei zu langer Benutzung der Kontaktlinse weniger Sauerstoff zum Auge. Das bewirkt eine Verformung der Linse, die dann nicht mehr zur Form der Hornhaut passt und eine Unverträglichkeit gegenüber Kontaktlinsen auslösen kann.

Außerdem bewirken die vermehrten Ablagerungen eine Verschlechterung des Sehens.